Alternative Arbeitsmethoden: Erfolgreiche Projekte mit beschränkten Ressourcen

Mit etwas Flexibilität lassen sich gemeinsam mit der Kundschaft variable Settings kreieren, in denen wir im Rahmen von beschränkten Budgets und Zeitressourcen tolle Ergebnisse erzielen können.

Klingt spannend

Isabelle ist jetzt Partnerin – und hat Pläne!

Vor vier Jahren kam sie von der SRF-Tagesschau zu uns, nun macht sie den nächsten Schritt: Isabelle Bamert ist neue Partnerin und Mitinhaberin von Feinheit. Sie will sich darauf fokussieren, die politische Strategieberatung auszubauen.

Mehr erfahren

Social Media: Ausprobieren und austauschen!

Cool

Digital fit für die Zukunft

Digitalprojekte wie digitale Lehrmittel umzusetzen, ist eine Kernkompetenz von Feinheit. Ein Beispiel dafür ist das Finanzlehrmittel FinanceMission World. Um Schüler:innen sowohl Fachkompetenzen als auch digitale Kompetenzen erfolgreich zu vermitteln, sollten einige Aspekte berücksichtigt werden. Wir geben einen Einblick.

Details bitte
Das Ja-Visual für die 13. AHV-Rente an einer Bushaltestelle

Überwältigendes Ja für die 13. AHV-Rente

Die Sensation ist gelungen: Die Initiative für eine 13. AHV-Rente ist mit 58,2 Prozent Ja-Stimmen und von einer Mehrheit der Stände angenommen worden. Für uns ist es nach der Pflegeinitiative (2021) und «Kinder ohne Tabak» (2022) die dritte Initiative in Folge, die wir erfolgreich begleiten durften.

Details bitte

FeinTalk: Social-Media-Kanäle betreiben – Herausforderungen & Ansätze

Social-Media-Kanäle zwingen zum Umdenken. Um sie betreiben zu können, schreien viele Organisationen nach neuem Personal. Doch auch interdisziplinäre Zusammenarbeit kann eine Lösung sein. So oder so gilt es, ein paar Herausforderungen zu meistern. Am Montag, 18. März, diskutieren wir mit Gästen über verschiedene Ansätze im Umgang mit Social Media.

Klingt spannend
Eine Ansicht der neuen Startseite von trigon-film.org

Hier findest du Filme, die du noch nicht gesehen hast!

Lust auf einen Kinoabend, der dich in andere Welten entführt? Dann empfehlen wir dir einen Besuch auf der Website von trigon-film, welche wir vor kurzem modernisieren durften.

Klingt spannend
ein V mit Vogel Federn in der Farbe vom ehemaligen Twitter Logo

Twitter / X im Wandel: Was tun wir damit?

Es ist Januar 2024 und wir blicken auf die aktuellen Entwicklungen in der Medienlandschaft des vergangenen Jahres zurück: Gerade für Twitter, neu X, war das letzte Jahr von vielen Veränderungen, Unsicherheiten und Kontroversen geprägt.

Cool

Authentische Bilder in Zeiten von KI: Eine Anleitung

Cool

Die Heimkehr des Lachses: Interview mit Christian Hossli vom WWF

Cool
Feinheit-Berater steht vor dem Google-Gebäude und schaut kritisch.

Feinheit-Bericht zeigt: Google behindert Suchtprävention

Internetkonzerne blockieren Werbung, die Menschen mit Suchtproblemen helfen könnte. Im Auftrag des BAG haben wir einen Bericht erstellt, der Restriktionen in der Suchmaschine von Google aufzeigt. Besonders irritierend ist, dass die Alkoholindustrie oder Casinos Vorteile gegenüber Organisationen für Suchthilfe und Suchtprävention haben.

Details bitte

«Teenager sind Superheld:innen!» Besuch auf der Swissdidac

Am vergangenen Dienstag waren wir zu Besuch an der grössten Bildungsmesse der Schweiz, der Swissdidac & Worlddidac Bern. In unserem Referat über Gamification im Lernumfeld, erklärten wir am Beispiel der E-Learning-Plattform Finance Mission World, wie Teenager zu lernenden Superheld:innen werden. Als Verantwortliche für die Projektleitung und technische Umsetzung begleiten wir von Feinheit die Plattform seit mehreren Jahren.

Klingt spannend

«Da gits nu im ÖV»: Warum Bus und Bahn oft die bessere Wahl sind

Unterwegs Geschichten vorlesen und Hausaufgaben machen, sicher aus dem Ausgang nach Hause fahren, gemeinsam das Klima schützen – all das ist nur mit Bus und Bahn möglich. Für die Kampagne «Mein Schaffhauser ÖV» setzen wir die Vorzüge des öffentlichen Verkehrs auf frische und augenzwinkernde Art in Szene.

Cool

Fehlerhafte BFS-Wahldaten: eine Panne mit Ansage?

Wieso sich die öffentliche Verwaltung in der Schweiz mit Digitalisierungsprojekten so schwer tut und was wir vom Rechenfehler des BFS lernen können.

Mehr erfahren

Willkommen im Team, Alexandra!

Gesucht und gefunden: Um unsere Kampagnen und Kommunikationslösungen visuell noch überzeugender zu machen, setzen wir künftig auf eine Art Directrice. Mit Alexandra Theiler sind wir auf die Idealbesetzung getroffen. Herzlich willkommen bei Feinheit, Alexandra!

Cool

Vom Kinderzimmer ins Casino

An der Zurich Pop Con durften wir Wissen über tückische Anreizsysteme für Kinder und Jugendliche vermitteln: Gemeinsam mit einer Fachexpertin haben wir beleuchtet, wie Mikrotransaktionen in Games die Geldspiel-Mentalität schulen.

Mehr erfahren

Blick in die Fantasien eines AfD-Bundestagsabgeordneten

Hat künstliche Intelligenz Vorurteile? Ja, aber: Die User können sie auch ganz gezielt anweisen, hetzerische Inhalte zu erstellen. Bestes Beispiel: Ein gewählter, deutscher AfD-Politiker.

Cool
Martin Neukom, Priska Wismer-Felder, Lena Bühler und Thomas Vellacott am diskutieren.

Klima- und Umweltpolitik: Wir müssen dranbleiben!

Wie weiter in der Klima- und Umweltpolitik? Diese Frage haben wir an unserem letzten FeinTalk besprochen. Der Tenor: Es gibt noch viel zu tun - und es braucht uns alle.

Details bitte

FeinTalk: Wie weiter in der Klima- und Umweltpolitik?

Klingt spannend
Es sind 32 automatisiert generierte Bilder von Ständerätinnen und Ständeräten zu sehen.

Fake or Not: So sensibilisieren wir die Politik für den Umgang mit KI

Mit Fotos aus der Google-Suche lassen sich heute in Sekundenschnelle automatisiert neue Fake-Bilder generieren. Mit unserem KI-Experiment wollen wir über Möglichkeiten und Risiken im politischen Campaigning aufklären.

Details bitte

Machine Learning und der Wahlherbst: Wie KI unsere Demokratie beeinflussen könnte.

Künstliche Intelligenz (KI) oder Machine Learning (ML) revolutioniert gerade unseren Alltag. Was bedeutet die Technologie aber für unsere Demokratie? Mit den nationalen Wahlen im Herbst steht ein erster Stresstest bevor.

Klingt spannend

Twitter: Ruckzuck neue Spielregeln für Werbeanzeigen

Mehr erfahren

Postkarten mit hässigen Gorillas an die EU-Kommissionspräsidentin

Details bitte

AI-Tools für Community Marketing

Machine-Learning-Algorithmen können Werbung optimieren! Unsere Schwesterfirma hat künstliche Intelligenz an mehreren Stellen in einem Marketing Funnel für ein neues Videospiel eingebaut. Das scheint anzukommen, denn die Ergebnisse der Marketing-Kampagne lassen sich sehen.

Details bitte

Wie KI-Technologie die Gesundheitsversorgung verbessert

Das Sozialunternehmen HelpMum hat in Nigeria eine KI-Plattform entwickelt, dank der mehr Kinder geimpft werden können. Das Beispiel zeigt, wie sich künstliche Intelligenz einsetzen lässt, um reale Probleme zu lösen und das Leben von Menschen zu verbessern.

Mehr erfahren

Kantone lancieren erste nationale Kampagne gegen Spielsucht

«Wieso spielst du um Geld?» Mit dieser Frage sensibilisieren alle Kantone und das Fürstentum Liechtenstein ab heute im Internet auf die Risiken des Geldspiels. Diese erste nationale Präventionskampagne, die wir entwickeln und umsetzen durften, ist dringend nötig.

Details bitte
Surfen auf der Feinheit-Website

So programmieren wir Websites, die lange Freude bereiten

Vor Kurzem haben wir unsere eigene Website relauncht. Was gilt es in Zeiten des ständigen technischen Fortschritts zu beachten, damit sich das Investment in eine neue Website längerfristig lohnt? Wir geben Einblick.

Mehr erfahren
Angela, Simon, Karpi und Moritz zu Beginn der Diskussionsrunde am FeinTalk.

AI und Machine Learning: Die neue Realität (im Arbeitsalltag)

An unserem FeinTalk Anfang Februar haben wir einen Blick auf den Moment geworfen. Denn mehr als eine Momentaufnahme scheint beim Thema Machine Learning derzeit auch kaum möglich. Klar ist nur: Die Entwicklung ist rasant und sie wird unseren Arbeitsalltag, aber auch die Gesellschaft verändern.

Klingt spannend
Collage von 32 visualisierten Neujahrsvorsätzen generiert mit DALL·E

Von User Generated Content zu generativem Content

Rund 250 Personen haben rund 500 mal unseren Bildgenerator verwendet. Es sind richtige Perlen, aber es ist auch Unbrauchbares entstanden.

Mehr erfahren