Crescenda: neue Corporate Identity

Crescenda unterstützt Frauen mit Migrationserfahrung dabei, sich ins Arbeitsleben einzubringen. Wir haben für den gemeinnützigen Verein aus Basel eine neue Corporate Identity entwickelt, die seine Identität visuell und inhaltlich noch besser hervorbringen soll.

Keine radikale Änderung, sondern eine Weiterentwicklung der bestehenden Corporate Identity sollte es sein. Und vor allem sollten sich die Zielgruppen schnell und deutlich darin wiedererkennen. Diese Aufgabe stellte uns Crescenda.

Es war klar, dass die Zusammenarbeit mit echten Menschen aus den wichtigsten Zielgruppen nötig ist, um den Ansprüchen an neuen Auftritt gerecht zu werden. Für Crescenda kombinierten wir deshalb unsere Kompetenzen im visuellen Design mit unseren Erfahrungen im Human Centered Design und führten Workshops durch. Dank diesem Vorgehen konnten wir das Wirken von Crescenda bestmöglich erfassen und transportieren.

Als Endprodukt ist ein Corporate Design Manual entstanden. Visuell lässt es die Identität mit rundum aufgefrischten Elementen (Logo, Typografie, Farben, Bildwelt und Layoutprinzipien) leben. Zusätzlich bringt es textlich mit einem «Golden Circle» auf den Punkt, wer Crescenda ist.

Magazin-Design für Crescenda
Slogan-Entwicklung für Crescenda
Auszüge aus dem Workshop mit Crescenda

Workshops

Gemeinsam mit dem Projektteam von Crescenda stellten wir schnell fest, dass für den Verein eine Zielgruppe mit Abstand am wichtigsten ist: Frauen mit Migrationserfahrung, die bei Crescenda Kurse zur Unternehmensgründung oder Berufstrainings absolvieren.

Deshalb konzentrierten wir uns für die Erarbeitung des neuen Auftritts auf diese Zielgruppe und führten Workshops mit mehreren Vertreterinnen durch. Hilfreich beim Vorgehen war der «Golden Circle», den wir schon für Cystische Fibrose Schweiz erfolgreich eingesetzt hatten.

Auszüge aus dem Workshop mit Crescenda

Corporate Design Manual

An den Workshops wurde klar, dass bei Crescenda die Zugehörigkeit und das fröhliche Miteinander im Zentrum stehen. Das spiegelt sich im neuen Auftritt wider: Visuell haben wir auf laute Farben, verspielte Schriften und eine authentische Bildwelt gesetzt. Als Inspiration für spätere Anwendungen zeigt das Corporate Design Manual einige Beispiele auf, darunter ein Jahresbericht, Social Media Posts oder Visitenkarten.

Im Storytelling knüpften wir bei sozialen Bedürfnissen wie Gruppenzugehörigkeit und gegenseitiger Unterstützung an. So entstand etwa die Logo-Byline «Hier kommen Frauen an. Hier kommen Frauen weiter.» Damit Crescenda seine Identität weiter schärfen kann, haben wir zudem ein Narrativ und Botschaften entlang dem «Golden Circle» erarbeitet.

Insgesamt ging es darum, eine Gefühlswelt entstehen zu lassen, die für Crescenda steht – ohne dass viele Worte und Bilder nötig sind.

Corporate Design für Crescenda
Social Media-Auftritt für Crescenda
Webdesign für Crescenda
Visitenkarten für Crescenda