Portrait von Matthias Kestenholz Portrait von Matthias Kestenholz

Matthias Kestenholz

Programmierung & Partner - Pragmatischer Stratege und Schlechtwetter-Sportler. Der ausgebildete Umweltwissenschafter glänzt als pragmatischer Kopf der Programmier-Crew durch elegante Wechsel zwischen Strategie und Ausführung. Zu Hause lässt der junge Alt-Kantonsrat die Tastatur liegen und sattelt auf Bauklötzchen um. Bei Regen lüftet Matthias den Kopf beim Biken am Albis.

Edition Unik

Druckvorlagen - direkt aus dem elektronischen Notizbuch heraus

Das Projekt Edition Unik, das von Heller Enterprises geleitet wird, bietet älteren Menschen einen Rahmen, um einen eigenen Erzählband selbständig zu schreiben und zu produzieren.

Der Herstellungsprozess gliederte sich für die Schreibenden in drei Schritte. Bei jedem wurden sie von passenden Technologien unterstützt: Für das erste Sammeln und das spätere Sortieren der Gedanken war die Notizsoftware Evernote das passende Hilfsinstrument. Für den dritten Schritt – die Druckvorbereitung – entwickelte FEINHEIT eine Web-App, die den Inhalt des Evernote-Notizbuches direkt in ein fertig gestaltetes PDF-Dokument umwandelte, das sich dann direkt in die Druckerei schicken liess.

Da es sich bei den von der Edition Unik herausgegebenen Büchern um einfache Textausgaben (mit vereinzelten Illustrationen) handelt, konnten die Schreibenden das finale Aussehen ihrer Geschichten direkt in Evernote bestimmen. Anders gesagt: Mit der automatisch generierten Druckvorlage behielten die Autorinnen und Autoren stets die Kontrolle über das Layout, ohne sich mit der Technik auseinandersetzen zu müssen.

Das Pilotprojekt ermöglichte 47 älteren Menschen von Januar bis Juni 2015, ihre Erinnerungen niederzuschreiben und diese in Buchform an ihre Lieben weiterzugeben.

Weiterer Artikel: Projektleiter Frerk Froböse von Heller Enterprises über den Verlauf und Auswirkungen dieses interessanten Generationen-Projektes.

Newsletter anmelden und keine News verpassen!