Wir suchen eine*n erfahrene*n Interaction Designer*in mit konzeptionellem Feingefühl und Präsentationsflair

Feinheit ist eine führende Agentur für integrierte Kommunikation, Web-Infratruktur, Campaigning und Online Marketing. Seit 2006 treffen sich hier Weltverbesserer*innen, Politiknerds* und Technikfreaks* um für namhafte Kunden zugeschnittene Lösungen zu erarbeiten.

Teamgeist, flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten und Selbstorganisation werden bei uns gross geschrieben. Wir arbeiten nach dem Organisationsmodell Holacracy und sind Mitglied der Leading Swiss Agencies.

Per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir eine*n erfahrene*n Interaction Designer*in mit konzeptionellem Feingefühl und Präsentationsskills.

Dein Pensum: 80 bis 100 Prozent.
Als Arbeitsorte stehen unsere Büroräumlichkeiten in Zürich und Bern zur Verfügung. Nach Vorlieben kann mitunter auch im Home Office gearbeitet werden.

Das wirst du bei Feinheit tun

  • Digitale Infrastrukturprojekte (Webtechnologie) begleitest du von der Akquise bis zum fertigen Produkt.
  • Es liegt dir, deine Ideen und Ideale intern und extern mit einem natürlichen Selbstvertrauen zu präsentieren.
  • Du schätzt die Komplexität angefragter Projekte realistisch ein und trägst damit zur Offerte bei. Je nach Situation stellst du auch mal eigenständig eine Offerte zusammen.
  • Bei der User Recherche bist du beobachtend dabei und stellst die für dich zentralen Fragen, welche für dein Tätigwerden in Konzeption und Interaction Design beantwortet sein müssen.
  • Intern bist du die*der Expert*in in deinem Fach, bringst dein Know-How ins Team und challengest Entwickler*innen und andere Designer*innen und wirst von ihnen ebenso konstruktiv herausgefordert.
  • Deine Verantwortung im Projekt ist es, dass die recherchebasierten Interaktions-Konzepte in einer maximalen User Experience resultieren und visuell ansprechend und zeitgemäss gestaltet sind.
  • In deinen Aufgabenbereich gehören sowohl das Planen deiner eigenen Arbeitszeit im Projekt, das Scribblen und Lo-Fi-Prototypen von Ideen und die eigenständige Absprache mit unseren Entwickler*innen. Das interdisziplinäre Team ist als selbstorganisiertes Kollektiv zu verstehen und entsprechend trägst du deinen Teil der Verantwortung.
  • Du bist gemeinsam mit anderen Personen dafür verantwortlich, dass unsere Design-Prozesse stets kritisch hinterfragt und optimiert werden. Hierfür bist du auch motiviert dich auf eigene Initiative weiterzubilden.
  • In welche holakratischen Rollen deine Arbeit gegliedert ist, wirst du im Verlaufe der Zeit bei uns auch selber mitbestimmen und hast so die Möglichkeit, dein Profil nach und nach zu schärfen.

Das bringst du mit

  • Du hast bereits im Bereich User Research und User-Experience-Design gearbeitet. Mehrjährige Arbeitserfahrung im Bereich digitale Infrastrukturen (Websites/Apps) ist ein Must.
  • Du kannst ganzheitlich denken und bist sattelfest in visueller Kommunikation. Dein geschultes Auge resultiert in einem hohen visuellen Qualitätsanspruch. Für diesen stehst du intern wie extern ein.
  • Du siehst einen Mehrwert darin, nach recherchebasierten/wissenschaftlichen Methoden zu arbeiten und entsprechende Erkenntnisse in visuelle Konzepte zu übersetzen.
  • Du bist ein Agenturmensch, verstehst was guter Service bedeutet und liebst die Abwechslung.
  • Du hinterfragst bestehende Paradigmen gerne kritisch, hast Freude an der Veränderung und bist bereit, auch deine eigene Meinung zu revidieren.
  • Das Team wird es schätzen, wenn du bereit bist, auch mal in einem anderen Aufgabenbereich einzuspringen wenn Not am Mensch ist.

Das bringt dir im Alltag sicher Vorteile

  • Du magst den regelmässigen Kontakt und einen transparenten Umgang mit der Kundschaft.
  • Akquisitionserfahrung ist von Vorteil, aber nicht zwingend nötig.
  • Interesse an Psychologie und der menschlichen Informationsverarbeitung.
  • Wenn du weitere Skills hast, die in der heutigen Online-Kommunikation relevant sind – am besten solche, die noch niemand von uns hat!
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse. Alle weiteren Sprachkenntnisse sind natürlich ein Super-Plus!

Darauf kannst du dich freuen

  • Dein Alltag ist durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Organisationen auf Auftraggeber*innenseite abwechslungsreich.
  • Durch unser Angebot massgeschneiderter Web-Lösungen bringt jedes Projektsetting neue Aufgaben mit sich.
  • Durch unsere holakratische Organisationsform hast du grosse Einflussmöglichkeiten hinsichtlich der Strukturen und der Zusammenarbeit im gesamten Team.
  • Wir sind überzeugt, dass flache Hierarchien nachhaltiger für einen guten Teamspirit sind und sind zudem bemüht, dass sich die Geschlechter in unserem Team die Waage halten.
  • Wir haben eine Köchin und wir kochen selbst. Du wirst auch kochen dürfen 🥳 !
  • Weiterbildungen finden wir unterstützungswürdig.

Bewirb dich!

Für weitere Auskünfte steht dir Sophie Fauser unter der Telefonnummer +41 79 960 88 01 zur Verfügung.

Falls du Interesse hast, schicke dein Dossier bis zum 6. August 2021 an jobs@feinheit.ch.

Zum Dossier gehören idealerweise;

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnisse
  • Gehaltsvorstellung

Hinweis: Wir berücksichtigen ausschliesslich direkte Bewerbungen. Bewerbungen über Stellenvermittler werden nicht berücksichtigt.